Über mich

Professor auf der Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie in Graz, Forschungseinheit Teledermatologie, Prävention und innovative diagnostische Verfahren in der Dermatonkologie. Besonderes Interesse an pigmentierter Hautveränderungen, Auflichtmikroskopie und Teledermatologie.
 

Sie möchten eine zweite Beurteilung zu einem dermatologischen Fall?

Egal ob Muttermal, Akne, oder verschiedene Pilzerkrankungen - holen Sie sich noch heute eine medizinische Beratung von unseren ausgewiesenen Hautfachärzten, unter anderem aus der Medizinischen Universität Graz.

Sie finden uns auf: http://www.arzt-in-der-naehe.at/

Einfach Foto hochladen und Frage stellen – wir garantieren eine fachlich fundierte Antwort binnen 48 Std. 

Unser Service dient Ärzten und Patienten gleichermaßen!

Berufserfahrung

Arzt
8036, Graz, Österreich, Auenbruggerpl.1
Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie Forschungseinheit Teledermatologie, Prävention und innovative diagnostische Verfahren in der Dermatonkologie
Wahlarzt
 4 Tipps für Patienten nach der Melanomtherapie
4 Tipps für Patienten nach der Melanomtherapie

Welche Aussichten gibt es für Melanom Patienten? Generell ist die Prognose für Melanom PatientIn...

Melanom – Symptome, Aussehen und Diagnose
Melanom – Symptome, Aussehen und Diagnose

Wie kann man erste Anzeichen des malignen Melanom Tumors erkennen? Bei der Hautkrebserkennung si...

Artikel

 4 Tipps für Patienten nach der Melanomtherapie
4 Tipps für Patienten nach der Melanomtherapie
Artikel
Melanom – Symptome, Aussehen und Diagnose
Melanom – Symptome, Aussehen und Diagnose
Artikel
Melanom – Ursache, Diagnose und Therapie
Melanom – Ursache, Diagnose und Therapie

Ein Melanom ist ein bösartiger Tumor der Haut. Oftmals haben Patienten mit Melanomen keine Besch...

Gutartige und bösartige Hauttumoren
Gutartige und bösartige Hauttumoren

Gutartiger Hauttumor (z.B. die Alterswarze, das Dermatofibrom, das Muttermal) bildet keine Gefäh...